Dienstag, 21. Juli 2009

ziel vor augen!




ich hatte ja am freitag geburtstag. viel gab´s noch nicht, weil die familie far away ist. das geschenk vom liebsten braucht noch zeit, bekommt aber sowieso einen extra blog-eintrag.
aber dank meiner schwesti, habe ich nun ein neues pflänzchen zu betreuen.
bromelie heißt´s und ist leider nur eine 1-jährige pflanze bzw. blüht es nur einmal und dann stirbt´s. mit etwas glück bekommt sie aber babys (und ich hab schon eins entdeckt!), aus denen man neue züchten kann.
na wenn das nicht ´ne herausforderung ist!

ich habe ja schon fast erfolgreich meine palme vermehrt, aber das palmen-baby muckert grad etwas unglücklich im topf vor sich hin. (ist erst seit einer woche in der erde, es scheint ihm im wasser besser gefallen zu haben)

außerdem überlege ich wieder topf-gewürze zu züchten. früher hatte ich die auf meinem wg-balkon stehen, aber nun ohne balkon hab ich das erstmal gelassen. ob man damit auch jetzt anfangen kann? auf den samen steht ja märz, aber wenn´s nur für drinnen ist?

1 Kommentar:

  1. alles gute nachträglich :)
    ich denke du kannst die gewürze auch in der wohnung züchten, oder? bei mir verdirbt ja alles was grün ist :-D

    AntwortenLöschen