Sonntag, 30. August 2009

froschkönig



nein, dies ist nicht mein beitrag für liliths märchen-contest ;)
die 2 knuffigen hüpfer leben im garten meiner eltern und haben mir im frühling die nacht zum tag gemacht. man glaubt es kaum, was die kleinen dinger für einen lärm veranstalten können.
der eine tarnt sich wirklich gut aber der andere hat das prinzip noch nicht so richtig verstanden. der saß bei meiner ankuft nämlich im roten schlitzahorn. zwar ein wunderbarer komplementärkontrast, aber nicht gerade überlebenssichernd.
wer also noch auf der suche nach einem eher exzentrischen prinzen ist, kann gern mal vorbei kommen!
für das zurückhaltendere exemplar sollte man gute augen mitbringen. außerdem fährt er voll auf katzenminze ab.
(ps: zum vergrößern die bilder anklicken!)

1 Kommentar:

  1. der ist aber ein putziger kleiner kerl! wir hatten auch mal einen frosch im garten, den hat aber leider meine mutter mit dem rasenmäher umgebracht :(

    AntwortenLöschen