Mittwoch, 23. September 2009

filmvorlieben und nichtlieben

da meine antwort auf die frage, was ich mag und was nicht, ziemlich lang zu werden scheint, hier mal eine übersicht

ich mag:
-tim burton (habe ne stolze sammlung, wenn auch noch nicht ganz vollständig)
-johnny depp <3, christian bale, alan rickman, jürgen vogel
-rob zombie (haus der 1000 leichen)
-jack black (school of rock, pick of destiny,...)
-düster, horror, thriller (sleepy hollow, from hell,...)
-traurig, nachdenklich (der fremde sohn, das streben nach glück,...)
-adventure, fantasie (harry potter, herr der ringe,...)
-nbc, coraline, corpse bride,...
-bram stokers dracula, interview mit einem vampir
außerdem hat mir gefallen: public enemy (1. und 2. teil), public enemies,
happy go lucky, der vorleser

mag nicht/weniger:
-teeny-schnulzen wie dirty dancing
-monty python
-star wars
-mario barth und viele andere deutsche komiker

was ich noch sehen will:
-candy
-the libertine
(gibt´s leider beide nicht in der videothek....)

Kommentare:

  1. unser filmgeschmack überschneidet sich doch sehr ! :)) ich weiß ja nicht ob du jack nicholson magst, aber da kann ich sehr aboudt schmidt empfehlen. dann noch the fall. und lucky number slevin. mit kate winselt fand ich noch revolutionary road super :)

    AntwortenLöschen
  2. na jack nicholson mag ich auch. werd mal gucken ob ich die filme in der videothek finde. danke :)

    AntwortenLöschen