Mittwoch, 7. Oktober 2009

geburtstag mit zwillingen


ich musste das tortenwettbacken gestern kurz unterbrechen, denn ich hab ein zwillingsei erwischt. mein erstes. meine ma hatte sowas auch mal. ob das ein glückbringer ist? sowas wie ein 4-blättriges kleeblatt...also eben ein 2-dottriges ei.
ob es nun mir oder dem geburtstagskind glück bringt?
ob es normale oder siamesische zwillingskücken geworden wären?
oder bringt es nun kein glück, weil ich es kaput gemacht habe?
das ist übrigens eine kleine schwarzwälder-kirsch torte (mit marzipanblume). das torten-rezept war nicht so ganz ausgeklügelt (teig zu trocken, zu wenig fluffig und das finde ich an einer torte schon sehr wichtig), deshalb werd ich es diesmal nicht posten. geschmeckt hat´s trotzdem.

tut mir leid, dass das immer so schlechte fotos sind. aber wenn´s schnell gehn muss pack ich eben nur meine digicam aus und die ist nicht die jüngste....

1 Kommentar: