Freitag, 23. Oktober 2009

linsen-kokos-curry


...eine unschlagbare kombination ;-) und sogar vegetarisch! (kann man auch unvegetarisch machen, mit hähnchenbrust...)

rezept (2 personen):

150g rote linsen
150 ml kokoscreme
1 kleine dose ananas (ungezuckert, oder frische ananas)
1 möhre
1 chilischote (wer mag)
1/2 zwiebel
250ml gemüsebrühe
2-3TL curry
schwarzer pfeffer, salz, öl

zwiebel und chilischote würfeln und zusammen mit curry in öl anbraten. mit gemüsebrühe ablöschen und die linsen zufügen, köchel lassen.
währenddessen die möhre in scheiben schneiden und zusammen mit dem schwarzen pfeffer zufügen (den pfeffer nie zuletz zufügen! der soll schließlich sein aroma entfalten können).
nach weiterem köcheln die ananas und kokosmilch zufügen. gegebenenfalls mit salz, curry und pfeffer abschmecken. schmecken lassen.

insgesamt brauchen rote linsen 30-45 min.
andere linsensorten brauchen länger und müssen meistens vorquellen, also plant das mit ein.
um konsistenzproben kommt ihr sowieso nicht herum ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen