Freitag, 6. November 2009

wasserhaushalt


eine köstliche neuentdeckung: der winter-kräuter-tee von alnatura. ich trink, seit ich ihn hab, täglich mind. 2 große tassen. ich glaub ohne ihn wär ich längt vertrocknet, denn nach wasser steht mir zur zeit weniger der sinn und früchtetee nervt mich auch irgendwie.
er schmeckt, wie der name schon sagt: eher nach kräutern, vor allem nach roibusch <3, aber auch ein bisschen zimtig-vanillig-winterlich. und das ganz ohne künstliche aromen weil bio!
das ist ein guter ersatz für meinen heißgeliebten fitnesskräuter-tee von ronnefeld, denn ich nach wie vor noch nirgends in der Stadt auftreiben konnte.

zutaten: zitronengras, rooibos, zimt, hibiskus, holunderbeere, ingwer, vanille, sternanis

...abgesehn vom zitronengras hätte ich ihn wahrscheinlich genau so selbst gemischt :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen