Samstag, 16. Januar 2010

das fängt ja gut an



mein erstes konzert in diesem jahr. und dann so ein knaller! das war wirklich mal richtig gut. nur irgendwie publikumsmäßig unterbesetzt. wenn ich überlege, dass in der klinik sonst durchaus mal schlechte luft herschte, so hat man diesmal ziemlich gefroren. das hörte aber auf, als die musik anfing.
den ersten hat ein bisschen das gewisse etwas gefehlt. so rein optisch, irgendwie zu wenig rock. da rettet auch keine lederjacke. trotzdem war die mucke klasse und sympatisch sind sie auch.
bei den peezern ist das anders. die hatten nichtmal die erste seite angeschlagen, trotzdem wusste man was da kommen wird: rock´n roll und auch ein bisschen blues und gänsehaut. und kein bisschen langweilig, was oft der grund ist, weshalb ich sonst für rock´n roll nicht so zu haben bin.

eine bessere cam wär wirklich mal nötig, aber eigentlich geht´s ja um die musik ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen