Dienstag, 2. Februar 2010

frühling?

es ist schon manchmal ein bisschen verwunderlich...
da greift ein ereignis ins nächste. ich bin eine sehr nette autofahrerin, zumindest wenn ich es nicht eilig habe. genau wie heute: ich hatte es nicht eilig. war auf dem weg, meine frisch ersteigerte nähmaschine abzuholen und natürlich mitten im berufsverkehr. aber es eilte eben nicht. also hab ich hier und da mal jemanden vor mir einfädeln lassen (aus ausfahrten kommend). es macht ja sonst keiner.
oder doch?
als ich dann auf dem rückweg war, wurde ich selbst 2 mal einfädeln gelassen (hätte sonst beide male wirklich eeeeeewig gestanden). ausgleichung? zufall? oder wird es frühling?

Kommentare:

  1. dein blogeintrag hat mich die mir etwas unsymphatische, ältere, recht aufgetakelte dame in ihrem benz vor mir aus der ausfahrt heraus fahren, einfädeln lassen und mir ein sehr freundliches winken der dame beschert. darüber hab ich mich gefreut!
    aber ne, im moment ist kein frühling :D

    AntwortenLöschen