Donnerstag, 18. März 2010

früüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüühling!

:)
und das wurde doch wirklich echt mal übelst zeit, oder?
und damit ich den ersten wunderschön sonnigen und perfekten frühlingstag in vollen zügen genißen konnte, hatten wir heut eine außenmessungsübung. und damit die noch perfekter wurde war unser messstandort die brühlsche terrasse, da wo der mann im roten pullover steht. also direkt neben dem canaletto-bilderrahmen. ein standort mit ausblick.
und überall sprießt es, nun vor allem im gesicht: sommersprossies! neben dem goldenen reiter hab ich ein lila krokusfeld entdeckt und als wir gerade am ersten standpunkt gemessen haben, kam ein omachen und fragte uns, ob denn die krokusse schon blühen würden. wir haben erst mal doof geguckt (wir messen...wir sind keine gärtner). man sieht als vermesser eben sehr schlau und weltlich gebildet aus.
touristenführer mussten wir auch spielen "vermesser kennen sich doch aus, was ist das denn für ein gebäude da drüben?". aber man macht´s ja gern. :)
erst recht im frühling bei DEM wetter!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen