Sonntag, 4. April 2010

eili-kuchen

not macht erfinderisch:

1 wiener boden
2 bananen
2 pck. vanillepudding
50g butter
800ml milch
150ml eierlikör
1 hand voll schokotröpfchen

bananen in scheiben schneiden und auf dem wiener boden verteilen. mit der milch den pudding kochen (weniger milch, als auf der packung steht damit der pudding fester wird), eierlikör und butter unterrühren, über die bananen gießen. wenn´s etwas abgekühlt ist mit tröpfchen bestreuen. komplett auskühlen lassen.
fertig!

idiotensicher und suuuuuperlecker!

Kommentare:

  1. ich glaube, so langsam unterstelle ich dir eine eierlikör affinität/ abhängigkeit! :D

    AntwortenLöschen
  2. ja, ich überleg schon den blog eierlikörfarbig zu gestalten :D

    AntwortenLöschen
  3. themenfarben!
    jawoll!
    ich hoffe, den worten folgen taten, frau p.!

    AntwortenLöschen