Montag, 15. November 2010

mrs. klumpfuss


ich habe endlich neue sneakers für den winter.
chucks sind da für mich keine option, weil sie einfach viel zu dünn und nicht wasserfest sind.
mein problem bei der sache sind meine füße. die sind klein, darum wird man oft beneidet. aber meine sind dummerweise nicht wirklich klein, sondern einfach nur zu kurz. und deshalb zu breit für 80% der damenschuhe.
laut maßtabelle hab ich in der länge eine glatte größe 37. in der breite würde mir oft nicht mal größe 39 passen.
nachdem ich heut also im sidestep gefühlt 20 schuhe anprobiert hab, die für mich alle zu schmal waren, brachte die supernette und geduldige verkäuferin kinderschuhe an. die rettung! ich find sie recht schick, auch wenn mich das grün ein bisschen stört. da ist zum glück im normalfall die hose drüber.

ich brauch aber immernoch alltagsstiefel. am besten schnürer....

Kommentare:

  1. die grünen ösen kann man evtl. mit einem edding oder folienstift schwärzen.
    ich hab normalerweise auch größe 36/37, trage aber immer 38/39. grad im winter für dicke socken ist das ideal und die schuhe schauen auch gar nicht soooo viel größer aus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll :)
    Kenne aus meinem Freundeskreis nur eine einzige Dame, die Clarissa auch geliebt hat. Sonst kannte das immer keiner :-/

    LG

    AntwortenLöschen