Mittwoch, 22. Dezember 2010

raus aus dem sack


nun, da die ersten geschenke schon geöffnet sind, darf ich endlich mein jüngstes meisterwerk zeigen.
das eulen-tampontäschl! jaaaa! darüber durfte sich jemand freuen. auch wenn es menschen gibt, die dem kleinen tierchen eine bindehautentzündung unterstellen. ich find´s niedlich. leider habe ich schon zwei tampontäschel.
aber ich bin gern bereit weitere zu fertigen, falls bedarf besteht. die idee + anleitung stammt von natron und soda.
das ist DIE adresse für nähanfängerinnen wie mich!

*für die männlichen leser: tampontäschel braucht frau, damit tampons nicht lose in der handtasche rumfliegen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen