Dienstag, 14. Dezember 2010

voll fett




man erkennt ihn ja fast nicht wieder, aber die stimme ist immernoch der hammer! war ein tolles konzert und da niemand mitgekommen ist, hab ich auch das bier gespart. allein war ich trotzdem nicht und mit den netten menschen, die ich da kennenlernen durfte, sind wir nachher noch weiße russen trinken gegangen.

was mir in letzter zeit auffällt ist, dass (abgesehen vom volbeat-konzert) das publikum im durchschnitt wieder zunehmend sympatischer wird. rock´n roll ist anscheinend so langsam kein mainstream mehr.
gefällt mir.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen