Dienstag, 8. März 2011

20 leser?

wo kommt ihr denn auf einmal her? herzlich willkommen natürlich :D

leider kann ich euch zum minijubiläum gar nix tolles zeigen, ich hab´s nämlich mal wieder geschafft mich selbst an dusseligkeit zu übertreffen. am sonntag war ich in zittau zum babybesuch bei einer schulfreundin. das war so toll!!! babys sind doch einfach mal klasse. und glückliche junge mamis noch mehr.
geplättet von diesen eindrücken, habe ich leider meinen rucksack im kofferraum meiner reizenden chauffeurin vergessen, weil ich mich ganz schnell beeilen musste, um den zug nach dresden noch zu erwischen. zum glück-im-unglück war in meiner handtasche alles lebenswichtige drin: handy, geldbörse, wohnungsschlüssel, wasser, butterkekse und ein buch. die zugfahrt überstand ich also ohne rausschmiss und zusammenbruch.
im rucksack befinden sich "nur" klamotten, meine kosmetiktasche, mp3-player UND die digicam! menno. dabei wollte ich euch doch meine ohrstecker zeigen. die sich übrigens auch im rucksack befinden, also ist auch kein wackeliges handyfoto möglich.

aber wow, so im ersten moment dachte ich "ach egal, dann eben mal ein paar tage ohne cremes und so" aber das ist schwerer als gedacht. ich werd mich dann gleich nochmal mit augencreme, zahnseide und mascara versorgen. ich will doch frisch aussehen :D

so´n bissl was zu gucken sollt ihr doch noch haben, wo ihr euch durch diesen text gequält habt.
ich habe extra nur für euch getan, was man nicht tun darf: geschenk gesucht. und gefunden. das sind nun also die blumenohrstecker, die ich ebenfalls vom herrn k. zu weihnachten bekommen habe:
KLICK!
echt hipp, nich?
dumm nur, dass dieser messingstecker nach einem halben tag anfängt zu jucken und einen grünlichen belag zu bilden. ich bin aber tapfer, weil sie sonst echt schön sind.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glüüüückwuuuunsch :)

    Und die Ohrsteckerchen sind feini!!

    AntwortenLöschen
  2. Sehen aus, als ob man die essen könnte. ;o)
    -octa

    AntwortenLöschen