Dienstag, 5. April 2011

mozzarella-alternative

zucchini-mozarella

letzte woche gab es zucchini und aubergine (im backofen) gegrillt mit mozzarella und einem dressing aus grünem pesto und balsamico-essig. weil ich nicht immer nur tomate mit mozzarella essen will (obwohl ich tomate wohl als mein hauptnahrungsmittel bezeichnen kann)

jamjam und low carb ;)

heute gibt es tofu. weil es am wochenende genug fleisch für mehrere wochen gab. war aber lecker.

und meine aktuelle musikverliebtheit heißt Crippled Black Phoenix und kommt im mai nach dresden. *freu*

Rise Up And Fight

Kommentare:

  1. Die Instrumentierung erinnert ein wenig an Ghost, cooler oldschooliger Sound! Mammam sieht auch gut aus, probier ich bei Gelegenheit...

    AntwortenLöschen
  2. an sich siehts lecker aus, wenn da nicht die Auberginen und die Zucchini wären... ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde es sieht wunderlecker aus...einfach schneiden, ab in den Ofen, Zeugs drüber und fertig? ;)

    AntwortenLöschen
  4. aubergine und zucchini erst bissl mit öl bepinseln + salzen und dann im ofen grillen. danach mit mozzarellascheiben auf den teller und dann das zeug drüber. fertig :)

    AntwortenLöschen