Sonntag, 3. Juli 2011

popinniezimmer vs. wohnzimmer

Streichen

die lila wand musste nun weichen! damit sich der herr k. in der woche auch ohne mich in der wohnung wohlfühlen kann, wird mein zimmer nun nach und nach zum wohnzimmer umfunktioniert. entschieden haben wir uns für die farbe "nordseestrand" von alpina. ich habe schon oft gestrichen und bin ziemlich begeistert von der qualität der farbe.
ich wage zu behaupten, dass das zwischenweißen nicht unbedingt nötig gewesen wäre.

während die farbe trocknete gab´s für uns schwedische apfeltorte. ich hab schon ewig nach einem rezept gesucht, das so schmeckt wie bei oma und hier ist es

Sessel

das endergebnis kann sich sehen lassen.

der sessel wurde übrigens von meiner oma ertrödelt. es kamen auch noch 4 stühle und ein alter globus mit. die werden gezeigt, wenn sie endgültig in szene gesetzt sind ;)

Kommentare:

  1. ich bin zutiefst angetan von der tollen farbe!
    schön gemacht!

    AntwortenLöschen
  2. ähh übrigens, das Rezept hättest du von mir schon vor 4 Jahren kriegen können... *lach*

    AntwortenLöschen