Montag, 2. Januar 2012

Ein frohes neues Jahr!

2012!

Übrigens hatte ich aber einen tollen Urlaub. Mit viel Gammeln! Ich war nirgends besonderes. Einfach mal wieder in Dresden (und zwischendurch kurz die Heimat besuchen). Ich war im Kino, beim Brunch, einkaufen, tanzen, essen, hab gezockt, gekocht, gebacken und genäht. Zufriedene Popinnie!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen