Donnerstag, 11. April 2013

Traprain Law

Am Wochenende bin ich in mein Apartment eingezogen. Hier gibt es alles was man so zum Leben braucht. Nebenan wohnt ein Whiskyladen und gegenüber ein Pub, ich hab mich da nur alleine noch nicht rein getraut.

Kittchen

Bett

Sonntag war Ausflugtag und leider der erste unsonnige Tag seitdem ich hier bin. 
Unglücklicherweise ist mein Kameraakku leer gewesen bevor wir oben auf dem Hügel angekommen sind (ganz 3 Fotos konnte ich knipsen). Deshalb nur ein Beweisfoto vom halben Weg. 
Sonntagsausflug
Im Anschluss haben wir uns ein kleines, eingefallenes Castle angeschaut, dass ganz in der Nähe des Berges im Tal, direkt an einem Fluss liegt. Schneeglöckchen, Krokusse, viiiiiel Wiese und diese niedlichen Stein-Mauern. Dann ein bisschen Regen aber milde, frische Luft. Wunderschön. Es gibt ja leider kein Foto, stellt es euch einfach vor!

Zur Belohnung wurden Fish and Chips gefuttert. Very tasty.

Kommentare:

  1. Immer Akku laden, wusste schon der alte Kasache und der wusste viel. Schön, dass du jetzt scheinbar regelmäßiger postest, als daheim. ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Ja es gibt ja auch etwas mehr zu erzählen und etwas mehr Zeit zum posten ;)

    AntwortenLöschen